Opposition, Widerstand und Verfolgung. Studentischer Widerstand an der Universität Leipzig zwischen 1945 und 1989/90.

Auf dieser Webseite wird eine digitale Dokumentation zum studentischen Widerstand an der Universität Leipzig entstehen. Die Forschungsliteratur zur Universität Leipzig wird dabei mit universitären Archivbeständen und privaten Unterlagen der Betroffenen in Verbindung zur universitären Erinnerungskultur gesetzt. Dadurch soll allmählich ein Gesamtbild des staatlichen Repressionsapparates gegenüber abweichenden Meinungen oder widerständigem Verhalten sichtbar gemacht werden. Diese Webseite wird bis zum Jahresende 2018 in vollständigem Betrieb sein.

historische Quellen
Eherenbuch der Universität Leipzig
wissenschaftliche Texte

Diese Projekt wird gefördert von: Vereinigung von Förderern und Freunden der Universität Leipzig e. V.