EBERLE, PETER

* 26. November 1929 in Freiburg / Schlesien. Student der Zahnmedizin an der Universität Leipzig. Verhaftung: 1. November 1950 in Leipzig. Verurteilung: am 20. Januar 1951 von einem Sowjetischen Militärtribunal zu 25 Jahren Zwangsarbeitslager wegen angeblicher Spionagemitwisserschaft. E. wurde nach Workuta /UdSSR deportiert. Entlassung: 28. Dezember 1953.