GULKOWITSCH, LAZAR DR.

* 20. Dezember 1898 in Zirin (Gouvernement Minsk). Studium des Alten Testaments, der Medizin und der Philosophie in Königsberg. Promotion in Königsberg 1922. Habilitation in Leipzig 1927.Professor für jüdische Religionsgeschichte an der Universität Leipzig 1932 bis 1933, Entlassung am 7. Oktober 1933. Anfang 1934 Auswanderung nach Dorpat. Ordentlicher Professor für jüdische Studien in Dorpat ab 1934. Nach der Besetzung Estlands durch deutsche Truppen, um den 10. Juli 1941 durch ein SS Kommando in der Nähe von Dorpat ermordet.