HACHE, HARALD

* 15. Februar 1934 in Krumbach bei Hainichen. Student der Rechtswissenschaften an der Universität Leipzig. Verhaftung: Dezember 1952. Verurteilung: zu 8 Jahren Zuchthaus wegen angeblicher Spionage. H. befand sich in der Strafvollzugsanstalt Waldheim. Entlassung: 1957.