KLINGENBERG, ROLF

* 6. November 1925 in Frankfurt/Oder. Student der Rechtswissen-schaften an der Universität Leipzig. Verhaftung: am 7. April 1954 in Leipzig. Verurteilung: am 16. Juli 1954 von der 1. Großen Strafkammer des Bezirksgerichts Leipzig zu 4 Jahren Zuchthaus wegen angeblicher Verbreitung tendenziöser Gerüchte. K. befand sich in der Strafvollzugsanstalt Leipzig und in Röcknitz. Entlassung: am 3. August 1956.