ZIMMERMANN, MANFRED

* 10. Januar 1928 in Leipzig. Student der Zahnmedizin an der Universität Leipzig. Verhaftung: am 6. Juni 1954. Verurteilung: am 1. Oktober 1954 vom 1. Strafsenat des Bezirksgerichts Leipzig zu 2 Jahren Zuchthaus wegen angeblicher Boykotthetze. Entlassung: am 20. Dezember 1955.